Datenschutzerklärung
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten von Vertragspartnern und anderen Anbietern erhalten, für deren Inhalte wir keine Haftung übernehmen.

 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Cookies
Unsere Webseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In unseren Cookies befinden sich in keiner Form Ihre persönlichen Daten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Durch welche Software Cookies auf unseren Webseiten gesetzt werden, ist im folgenden Abschnitt "Statistiken" beschrieben.

Sie können die Annahme von Cookies jederzeit über Ihren Browser abschalten. Bitte beachten Sie aber, dass Teile unserer Webseiten dann eventuell nicht optimal angezeigt werden und ggf. nicht einwandfrei funktionieren.

Statistiken mit Google Analytics

Zudem benutzt unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Abschnitt "Cookies") die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht jede Funktion dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Detaillierte Informationen zu Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics/de-DE/tos.html.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.


Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Es geschieht keine Weitergabe an Dritte.
Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Wenn wir zur Durchführung von Geschäftsprozessen mit externen Dienstleistern zusammen arbeiten, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Sofern bei der Erbringung unserer Dienstleistungen externe Dienstleister mitwirken, werden wir bei der Leistungserbringung die Grundsätze der ordnungsgemäßen Datenverarbeitung im Auftrag beachten und deren Einhaltung laufend überwachen.

 

Personenbezogene Angaben

Wenn Sie sich durch eine E-Mail-Nachricht oder durch das Ausfüllen eines Formulars mit Angaben zu Ihrer Person über unsere Website an uns wenden, können wir Ihnen anhand dieser Informationen antworten und Ihnen die von Ihnen gewünschten Auskünfte, Materialien oder Angebote zukommen lassen. In keinem Fall werden die erfassten Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Es werden Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles) erhoben. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp mit Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL, IP-Adresse und der anfragende Provider. Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Es geschieht keine Weitergabe an Dritte.

 

Datenverarbeitung

Sollten uns von Kunden oder Interessenten Daten zur Verarbeitung übermittelt werden, sind wir verpflichtet, diese geheim zu halten und insbesondere nur gemäß den Weisungen des Kunden oder Interessenten zu bearbeiten.

Wenn wir zur Durchführung von Geschäftsprozessen mit externen Dienstleistern zusammen arbeiten, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Sofern bei der Erbringung unserer Dienstleistungen externe Dienstleister mitwirken, werden wir bei der Leistungserbringung die Grundsätze der ordnungsgemäßen Datenverarbeitung im Auftrag beachten und deren Einhaltung laufend überwachen.

 

Datenerhebung im Bewerbungsverfahren

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, welche uns zugänglich gemacht werden, unterliegen den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG), der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).

Hinsichtlich der persönlichen Daten des Bewerbers weisen wir gemäß EU-DSGVO darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen gespeichert und übertragen werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens.

MLR weist den Bewerber ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht absolut gewährleistet werden kann. Andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten trägt der Bewerber vollumfänglich selbst die Gefahr, soweit uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Dem Datenschutz unterliegen insbesondere die personenbezogenen Daten. Nach der EU-DSGVO handelt es sich bei personenbezogenen Daten um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen neben Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht und Beruf je nach Vertragsverhältnis auch alle sensiblen Daten wie beispielsweise Bankverbindung, Einkommensverhältnisse, Religionsangaben und Gesundheitsdaten.

 

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unsere Unternehmensgruppe einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellt. Sie erreichen unseren Konzern-DSB wie folgt:

ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION GROUP
Datenschutzbeauftragter
Geigelsteinstraße 3-5
83059 Kolbermoor
Deutschland
Telefon: +49 9427 9500 0
E-Mail: datenschutz.mlr@rofa-group.com

 

Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragter für den Datenschutz
und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstrasse 10a
70713 Stuttgart
Tel.: 0711 615541 - 0
Fax: 0711 615541 - 15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de